Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Besseres Sehen für alle Schüler

1

1, © Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Malabo

07.03.2019 - Artikel

Schüler mit Sehschwierigkeiten haben auch Probleme beim Lernen. Um dieses Problem zu lösen arbeitet die Botschaft mit Blindenhilfswerk ONCIGE und der Ölgesellschaft Marathon Oil zusammen.

Im Rahmen des Projekt werden alle Grundschüler landesweit augenärztlich untersucht. Kinder mit einer Sehschwäche erhalten eine spezifische für ihre Bedürfnisse angepasste Brille zu einem stark subventionierten Preis.

Die Deutsche Botschaft hat Geld für den Kauf einer Maschine zum computergesteuerten Zuschneiden der Brillengläser bereitgestellt.

Die Projektepartner setzen das Gerät in der neuen Außenstelle in Bata ein, um das laufende Projekt, das bisher auf die Insel Bioko begrenzt war, auf das Festland auszuweiten.

Die Einweihung und erstmalige Inbetriebnahme des Gerätes  erfolgte am 04.03.2019 in Bata im Rahmen eines kleinen Festaktes, dem der Regionale Direktor des Gesundheitsministerium Sr. Ondo; der Direktor von ONCIGE Juan Rocoso, der Leiter der Sozialprogramme von Marathon Oil Carl Maas und ein Vertreter der deutschen Botschaft beiwohnten.



 

 

nach oben